*** Mission BAS auf Reisen! ***

 



EISWALD Counter

 

 

 


 Reisebeschreibung: BUNTY & BABLI auf großer Fahrt

Ihre Reisebegleiter: Abhishek Bachchan und Rani Mukherjee

Reisedatum: 2005

Zugfahren in Indien wird nie langweilig!!!

Falls der Platz in den Abteilen mal zu knapp wird, weicht man einfach aus...

... denn auf dem Dach ist immer noch ein Fleckchen frei!

Wer den Fahrtwind liebt, für den gibt's streckenweise Exklusivplätze an vorderster Front...

           

oder so genannte Häng-Steh-Gelegenheiten zu beiden Seiten der Waggons

       

   

Sollte man mal einen Zug verpassen... 

...so bieten sich dem Reisenden mannigfaltige Alternativen =>

Aber Vorsicht! Abseits der Bahnstrecken kann es zu diversen Verkehrsbehinderungen kommen!

Noch ein Tipp: Das indische Zugbegleitpersonal lässt selten mit sich spaßen.

Es wäre also tunlichst zu vermeiden im Schlaf sein Ticket zu verschlucken! 

Übrigens: Raucherabteile sind ausreichend vorhanden!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine gute Reise!

Ihr MissionBas-Team